E-Mail: [email protected]     
Mitglieder-Login

Publikumsmedien

category

Documents

  • document

    Warum gehen Männer seltener zum Arzt?

    Ostthüringer Zeitung
    Datum: 15/07/2016, online

    Der tiefrot angeschwollene Insektenbiss? Wird schon von alleine wieder verschwinden. Der über Wochen andauernde Reizhusten? Kein Grund zur Beunruhigung. Wenn es um Arztbesuche geht, gelten Männer immer noch als eher zurückhaltend, auch in Deutschland

    In der Mehrzahl der Fälle seien es dann die Frauen, die ihre Männer in die Sprechstunde schicken, sagte Gerd Thomas von der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit. Seinen Worten nach schwankt die Selbsteinschätzung enorm je nach Geschlecht.

  • document

    Keine Zeit und Angst vorm Ergebnis

    Mannheimer Morgen
    Datum: 10/06/2016

    Gesundheit: Männer gehen seltener und später zum Arzt als Frauen / Studie nennt häufigste Gründe – aus Sicht der Betroffenen

    Männer gehen, da sind sich Experten einig, vergleichsweise spät zum Arzt: Wenn etwas sehr weh tut und es unbedingt sein muss. In der Mehrzahl der Fälle seien es dann die Frauen, die ihre Männer in die Sprechstunde schicken, sagte Gerd Thomas von der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit. Seinen Worten nach schwankt die Selbsteinschätzung enorm je nach Geschlecht.

  • document

    Darum gehen Männer so ungern zum Arzt

    Frankfurter Rundschau
    Datum: 09/06/2016
    Ausgabe 9, online

    Alles andere scheint wichtiger zu sein als der Arztbesuch. Das sind die wahren Gründe, warum bei vielen Männern der Arztbesuch ganz unten auf der Prioritätenliste steht.

    Meist schicken Frauen ihre Männer zum Arzt

    In der Mehrzahl der Fälle seien es dann die Frauen, die ihre Männer in die Sprechstunde schicken, sagte Gerd Thomas von der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit. Seinen Worten nach schwankt die Selbsteinschätzung enorm je nach Geschlecht.