E-Mail: news@mann-und-gesundheit.com     
Sie haben Cookies abgelehnt. Kein Login möglich.
[DEAKTIVIERTES MODUL/PLUGIN] - Sie haben abgelehnt, dass wir persistente und transiente Cookies auf Ihrem Gerät ablegen dürfen. Durch das Nichteinwilligen oder Deaktivieren funktionieren einige Bereiche der Website nicht richtig und können nicht angezeigt werden.

Aktuelles

MoM Sommer 2022 big

15.06.2022 – Mit einem der erfolgreichsten und beliebtesten Comedy-Stars Deutschlands auf Du und Du im Wartezimmer beim Männerarzt? Das bietet Ihnen nur die aktuelle Sommerausgabe der MANN OH MANN! Atze Schröder erzählt im Exklusiv-Interview über sein Leben und seine gerade erschienene Biografie. Wenn er auch meist etwas “blauäugig” durchs Leben gelaufen ist, seit Jahren engagiert er sich auch mehr und mehr für Gesundheits- und Tabuthemen. Ist Atze Schröder etwa doch erwachsen(er) geworden?

Das lesen Sie am besten selbst in der neuen Wartezimmerausgabe der MANN OH MANN.

Und es geht prominent weiter: Rolf Zuckowski, der unlängst seinen 75. Geburtstag feierte, zeigt im Interview mit der MANN OH MANN, das “Leben ist mehr”.

Ebenso engagiert sich der Schriftsteller Jörg Maurer seit einigen Jahren für die Prostatakrebsvorsorge. Wir haben ihn getroffen.

Natürlich darf bei aller Prominenz auch der Alltag als Mann nicht fehlen und so geht es im Heft ebenso um die Herzgesundheit, um Sport und Fitness und selbstverständlich auch um den “guten Sex” und ob es dafür eigentlich Liebe braucht.

So macht der Sommer Spaß: Das Wetter bietet heiße Urlaubserlebnisse und die neue MANN OH MANN die dazu passenden heißen Gesundheitsinfos und Tipps für mehr Männergesundheit.

Wir lesen uns im Wartezimmer Ihres Vertrauens.

01.06.2022 – Unser Präsident Prof. Dr. med. Frank Sommer und unser Vorstandsmitglied Priv.-Doz. Dr. med. Tobias Jäger gehören erneut zu den Top-Medizinern in der renommierten FUCOS Ärzteliste. Wir gratulieren!

Logo Medienpreis

31.05.2022 - Das Bewusstsein der Männer auf Ihre Gesundheit zu verstärken ist eine der zentralen Aufgaben der Arztfachgesellschaft Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit (DGMG).
Mit dem Medienpreis soll die Bedeutung hervorragender medizinjournalistischer Berichterstattung zum Thema Männergesundheit herausgestellt und gleichzeitig gefördert werden.

19.05.2022 – Der Hausarzt oder die Hausärztin ist meist die erste Anlaufstelle bei gesundheitlichen Problemen für Männer. Anders als Frauen sind Männer aber eher Vorsorgemuffel und kommen nur dann, wenn es etwas zu behandeln gibt. Damit das auch vom ersten Besuch an klappt, brauchen Allgemeinmediziner:innen spezielles Wissen über männerspezifische Themen und Symptome. Dies erleichtert die Diagnosestellung, die anschließende Therapie sowie auch die gezielte Weitervermittlung an Fachärzt:innen für Männergesundheit, z. B. Andrologen und Urologen.