E-Mail: news@mann-und-gesundheit.com     
Sie haben Cookies abgelehnt. Kein Login möglich.
[DEAKTIVIERTES MODUL/PLUGIN] - Sie haben abgelehnt, dass wir persistente und transiente Cookies auf Ihrem Gerät ablegen dürfen. Durch das Nichteinwilligen oder Deaktivieren funktionieren einige Bereiche der Website nicht richtig und können nicht angezeigt werden.

Aktuelles

MoM Herbst 2021 big

15.09.2022 – Er ist Doppelweltmeister im Triathlon, dem härtesten Ausdauer-Wettkampf der Welt, und er will es noch einmal wissen: Die MANN-OH-MANN im Interview mit Patrick Lange.

Für all jene, die sich noch nicht an den Triathlon wagen, ist vielleicht unser Potenz-Kraft-Training eine Alternative. Prof. Dr. Frank Sommer, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Mann und Gesundheit (DGMG), stellt die wichtigsten Übungen zum Einstieg vor.

Harry Wijnvoord ist als Botschafter für BLUE RIBBON DEUTSCHLAND mit an Bord und macht sich für die Prostatakrebsvorsorge stark.

Und natürlich gibt es auch wieder unsere bekannte Rubrik “Welch Leidenschaft” mit der Sexologin Jana Welch. In dieser Herbstausgabe erkundet sie die Parallelen zwischen Sex und Essen – Liebe geht eben doch durch den Magen.

Darüber hinaus finden Sie im Heft mehr Infos zum Osteoporose-Schutz für Männer, wir machen einen Abstecher auf die Hamburger Reeperbahn und es geht um den Ball, in dieser Ausgabe, Basketball.

Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen Ihrer Wartezimmerzeitschrift MANN-OH-MANN und eine schöne Herbstzeit.

01.08.2022 – Am 3. August 2022 veranstaltet die Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit e.V. (DGMG) zusammen mit der großen Tageszeitung im Bonner Raum, dem Bonner General-Anzeiger, eine Telefonaktion zum Thema Männergesundheit.

23.08.2022 – Eine aktuelle Studie aus den USA brachte etwas ganz Erstaunliches ans Licht: Jede zweite Krebserkrankung wäre vermeidbar, wenn wir uns gesünder ernähren, nicht rauchen und keinen Alkohol trinken würden.

13.09.2022 – Die Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit e.V. (DGMG) schreibt den „Ideenwettbewerb 2022 – Praxismarketing für Männergesundheit“ aus. Arztpraxen, die sich auf besondere Weise um die Gesundheit der Männer kümmern, können ihre Ideen und kreativen Vorschläge, wie Sie Männer zum Arztbesuch motivieren, bei der DGMG einreichen. Neben Geldpreisen gibt es auch mediale Unterstützung für die Praxis zu gewinnen. Die DGMG sowie die Förderer des Preises, Jenapharm und das Fachmagazin „UroForum“ möchten damit das Engagement von Arztpraxen auszeichnen, die sich auf vorbildliche Weise für Männergesundheit einsetzen.