Vorsorgeuntersuchungen sind ein „Check-up“, vergleichbar mit dem „TÜV“ beim Auto. Wann der Zahnriemen ausgetauscht werden muss oder wann es Zeit für einen Ölwechsel ist, wissen viele Männer besser zu beantworten als die Frage, wie es um die eigene Gesundheit steht.

Oft hört man Sätze wie: „Warum sollte ich zum Arzt gehen und Untersuchungen durchführen lassen? Ich habe doch keine Probleme.“ Doch das ist nicht der Punkt. Worum es geht, ist Vorsorge. Ihr Auto bekommt schließlich auch nicht erst dann Winterreifen, wenn der Schnee bereits liegt.


Wichtige Gesundheitschecks:

Geschlechtsorgane

  • Tast-Untersuchung der Prostata, Abtasten der äußeren Geschlechtsorgane und umgebenden Lymphknoten*
  • Hodenuntersuchung (Tastuntersuchung*, Ultraschall als Vorsorge**)
  • Abklären von Potenzproblemen (IEEF-Fragebogen) – Check der Blutgefäße im Penis**

Prostata-Erkrankungen

  • Bestimmung des PSA-Wertes im Blut**
  • Messung des PCA3-Wertes im Urin**

Testosteronmangel-Syndrom

  • AMS-Fragebogen zu möglichen Beschwerden im Zusammenhang mit Testosteron-Mangel
  • Bluttest zur Bestimmung des Testosteronwertes (bei Symptomen*, ohne Symptome**)

Check-up 35

  • Früherkennung Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Nierenerkrankungen: Messung des Blutdrucks, Blut-, Urin-Untersuchung (beim Hausarzt)

Darmkrebs

  • Ab 50 jährliche Früherkennung: Test auf nicht sichtbares (okkultes) Blut im Stuhl*
  • Ab 55 Darmspiegelung, Wiederholung je nach Befund*

Gesamt-Check-up

  • Metabolisches Syndrom: Bestimmung von Blutwerten (Triglyceriden, HDL-Cholesterin, Nüchternblut), Messung Blutdruck und Bauchumfang**
  • Großes Blutbild: inkl. Analyse Leber-/Nierenwerte, Zucker, Fettstoffwechsel**
  • Lifestyle-Check: Beratung zu Gewicht, Ess-, Rauch- und Sportgewohnheiten**
  • Lifestyle-Check: Beratung zu Gewicht, Ess-, Rauch- und Sportgewohnheiten**

Schlaganfall

  • Ultraschalluntersuchung der Halsschlagader


* Diese Leistung übernimmt die gesetzliche Krankenkasse

** Diese Leistung übernimmt die Private Krankenversicherung / ist eine Zusatzleistung für gesetzlich Versicherte

Sie möchtest immer aktuelle Informationen zum Thema Männergesundheit erhalten?
Dann tragen Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter ein.